Beiträge

Word 2011: Tasten-Kombination für Seiten-Umbruch festlegen

Wer Word am Mac verwendet, vermisst unter Umständen manche von Windows gewöhnten Tastenkürzel. Zum Einfügen eines Seitenumbruchs muss man beispielsweise oben in der Menüleiste auf „Einfügen, Umbruch, Seitenumbruch“ klicken. Mit diesem Trick geht es auch mit einem Tastenkürzel.

Tipps und Tricks mit der Eingabetaste

Offenkundigstes Anwendungs-Gebiet der Eingabetaste ist das Einfügen einer neuen Zeile in einem Text-Dokument. Das ist aber längst nicht alles, was diese besondere Taste drauf hat.
Word 2010: Seitenumbruch einfügen

Microsoft Excel: Wie viele Zeilen und Spalten werden auf eine Seite gedruckt?

Mit Excel, Teil von Microsoft Office, können Sie tabellarische Daten nicht nur am Bildschirm bearbeiten, sondern auch ausdrucken. Damit nicht einzelne Spalten auf einem separaten Blatt Papier landen, können Sie vorher einstellen, wo das Programm die Seitenumbrüche setzen soll. So klappt’s mit Excel 2010 und 2013.
Word 2010: Seitenumbruch einfügen

Word: Absatz auf der nächsten Seite beginnen

Sie schreiben ein Dokument mit mehreren Abschnitten oder Kapiteln und möchten, dass ein Absatz erst oben auf der nächsten Seite beginnt? Sie müssen nicht mehrfach auf die [Eingabetaste] drücken, um den Text manuell bis auf die nächste Seite zu verschieben. Fügen Sie stattdessen lieber einen Seitenumbruch ein.
Word 2010: Seitenumbruch einfügen

Excel: Seiten-Umbrüche überprüfen

Beim Drucken von Tabellen weiß man nie genau, wo Excel die Seiten abschneidet und wie die einzelnen Blätter später zusammengesetzt werden müssen. Erst die Druckvorschau verrät, wo die Seitenumbrüche gesetzt werden. Mit einem kaum bekannten Befehl lassen sich die Seitenumbrüche bereits im Vorfeld einblenden.