Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Lese-Zeichen für Webseiten viel flotter erstellen

Wer sich beim Lesen einer Webseite einen bestimmten Link für später merken will, speichert ein Lesezeichen dahin in der Lesezeichenleiste des Browsers. Bei Chrome klappt das sehr einfach, indem man einfach den Link bei gedrückter Maustaste nach oben zieht.

Google Chrome: Texte und Bilder an die Neuer-Tab-Seite anheften

Beim Surfen im Netz trifft man öfters auf Textpassagen oder Bilder, die man später wieder braucht. Nicht immer lohnt es sich aber, dafür gleich ein Lesezeichen anzulegen. Da wäre es doch praktisch, solche Auszüge einfach direkt auf die Neuer-Tab-Seite anzupinnen.

Webseiten zum Offline-Lesen herunter laden mit Pocket

Nicht immer hat man sofort Zeit, eine interessante Webseite auch gleich zu lesen. Wenn Sie nicht nur ein Lesezeichen anlegen wollen, sondern auch den Inhalt der Seite zum späteren Lesen lokal archivieren möchten, nutzen Sie am besten Pocket.