Beiträge

Sortieren von Tabellen nach Werten und Farben in Excel

,
Excel als reines Tabellen-Programm zu nutzen, ist nur ein ganz kleiner Teil der tatsächlichen Anwendung. Tatsächlich aber bietet die Tabellenkalkulation auch ohne die ganzen Formeln eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Ihnen die Darstellung…

Arbeiten mit SVERWEIS: Excel-Suche mit Kniff

Wenn Sie sich mit einem Excel-Experten unterhalten, dann wird innerhalb kürzester Zeit die Frage "Warum machst Du das nicht mit einem SVERWEIS?" aufkommen. Fast scheint es, dss der SVERWEIS der heilige Gral der Tabellenkalkulation ist. Tatsächlich…

Importieren von Textdateien in Excel

,
Auch wenn das Ergebnis nachher eine Excel-Tabelle ist, oft sind die Quelldateien, die Ihnen vorliegen, nur in Form einer einfachen Textdatei verfügbar. Diese dann in Excel zu bekommen, scheint auf den ersten Blick eine schwierige Aufgabe. Das…

Text in Tabellen ausrichten

Texte in Word auszurichten ist eine Sache weniger Klicks: Einfach oben im Menü auf Start klicken, dann kann der markierte Text links, rechts, zentriert oder im Blocksatz ausgerichtet werden. Ähnlich klappt’s auch in Tabellen.

Zelle in einer Tabelle diagonal aufteilen

Sowohl in Excel als auch in Word lassen sich Tabellen mit eigenen Designs gestalten. Zum Beispiel wird die obere linke Ecke einer Tabelle gern schräg aufgeteilt, was Platz für die Beschriftung der Zeilen und der Spalten schafft. Dieses Design kann in Word mit wenigen Klicks nachgebildet werden.

Excel: Einen Teil der Tabelle zoomen

Manche Excel-Tabellen sind wirklich komplex. Wenn die Zellen dann noch ziemlich klein sind, wird die Arbeit in der jeweiligen Tabelle mühselig. Das geht auch einfacher: Mit wenigen Schritten kann der interessante Teil der Tabelle vergrößert werden und ist damit leichter zu lesen und zu bearbeiten.

Excel: Interne Links auf andere Blätter der Tabelle setzen

Wie in jedem anderen Office-Programm lassen sich auch in Excel Links setzen. Die können aber nicht nur auf Websites verweisen, sondern auch auf interne Bereiche – bei Excel zum Beispiel auf ein anderes Blatt innerhalb der gleichen Arbeits-Mappe.

Tabellen in Word schnell perfekt aussehen lassen

Mit Tabellen lassen sich Zahlen und andere Infos in einem Dokument vom Leser oft leichter erfassen als im normalen Text. Das Problem: Nicht jeder hat Zeit, eine Tabelle in Word ansprechend zu formatieren.

Word: Spalten einer Tabelle gleichmäßig verteilen

Wenn man eine Tabelle in ein Word-Dokument einfügt und sie später breiter oder schmaler macht, gibt es ein Problem: Die Spalten in der Tabelle sind nicht mehr gleichmäßig verteilt. Sie dann manuell zu justieren ist jede Menge Arbeit. Das geht aber auch einfacher.

Beim Umzug an alles denken

Bei einem Umzug muss vieles beachtet werden – darunter auch viele Formalitäten. Nur zu schnell passiert es da, dass man doch etwas Wichtiges übersehen oder schlicht vergessen hat. Um das zu verhindern, hilft es, die Aktion frühzeitig und gut zu planen.

Tabellen-Zeilen in Word schnell markieren

Wird in einem Word-Dokument eine Tabelle bearbeitet, muss man zum Ändern oder Formatieren nicht selten einige Tabellen-Zeilen auf einmal markieren. Das klappt, wenn man genau auf den Maus-Zeiger achtet.

Jahres-Urlaubs-Planung am PC vorbereiten

Wer am meisten aus seinem Urlaub herausholen will, kann sich schon im Vorfeld Gedanken darüber machen. Am besten, man richtet sich einen digitalen Kalender ein, in den man den Urlaub und geplante Reisen einträgt. Denn zusammenhängende Tage sind besser als einzelne Urlaubs-Tage.

WPS Office: Zeilen und Spalten einer Tabelle vertauschen

Wer Microsoft Office kennt, fühlt sich im kostenlosen WPS Office gleich zuhause. Manchmal merkt man erst nach dem Erstellen einer Tabelle, dass sie besser aussehen würde, wenn man Zeilen und Spalten vertauschen würde. Wie geht das in WPS Spreadsheets?

Produkt-Daten-Blätter als PDF speichern

Wer ein neues technisches Gerät kaufen will, informiert sich vorher im Netz über die Ausstattung und Testberichte. Passend dazu gibt’s bei fast jedem Hersteller online ein Datenblatt, das man für später abspeichern und ausdrucken kann. Sie haben nur ein Datenblatt auf einer Webseite gefunden, aber ohne PDF?

Zahlenwerte in einer Word-Tabelle zusammenrechnen

Viele Geschäftsleute schreiben ihre Rechnungen mit der Textverarbeitung von Microsoft Office – mit Word also. Stehen mehrere Posten auf der Rechnung, müssen Sie den Gesamtbetrag nicht manuell ausrechnen. Das übernimmt Word für Sie. Dazu…

Microsoft Word: Tabellen-Breiten optimal anpassen

Neu eingefügte Tabellen passen sich automatisch der Seitenbreite an. Doch wehe, man ändert das Seitenformat. Trotz neuer Seitenränder behalten eingefügte Tabellen die ursprünglichen Breite. Mit einem Trick passen sie sich auch bei Seitenformatänderungen automatisch an.

OpenOffice Writer: Leerzeilen nach und vor Tabellen einfügen

Eine Leerzeile hinter eine Tabelle einzufügen, ist gar nicht so einfach. Befindet sich die Einfügemarke in der letzten Tabellenzelle, fügt die [Return]-Taste lediglich einen Zeilenumbruch innerhalb der Tabelle an. Mit folgendem Trick klappt’s trotzdem.

Windows XP: Alle Tastenkürzel für Windows XP auf einen Blick

Profis verwenden statt der Maus lieber die Tastatur. Aus gutem Grund. Schließlich lässt sich Windows mit Tastenkürzeln oft schneller bedienen als mit der Maus. Sich alle Tastenkürzel zu merken ist aber gar nicht so einfach. Und überflüssig obendrein. Denn im Web gibt es eine ausgezeichnete Übersicht aller XP-Tastenkombinationen zum Downloaden und Drucken.

Microsoft Excel: Schneller durch große Tabellen scrollen

Mit dem Mausrad scrollt es sich zwar leicht durch Webseiten oder Word-Dokumente. Bei langen Excel-Tabellen wird das Mausraddrehen aber zur Qual. Da mit jedem Dreh nur zwei oder drei Zeilen gescrollt werden, dauert es ewig, bis hunderte von Zeilen übersprungen sind. Wer’s flotter mag, kann dem Mausrad Beine machen.

OpenOffice: Formeln löschen und das Ergebnis behalten

Formeln sorgen in Tabellen dafür, dass Ergebnisse automatisch berechnet werden. Ändern sich die Ausgangsdaten, werden die Formelergebnisse automatisch angepasst. Das ist nicht immer erwünscht. Damit sich Tabellen nicht mehr selbständig ändern, lassen sich Formeln so löschen, dass nur das Ergebnis als Zahl übrigbleibt.