Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Mit Tarn-Kappe surfen: Dashboard, VPN und mehr

Wer sich ins Internet stürzt, der kann nicht nur eine Menge über die Welt erfahren – die Welt erfährt auch eine Menge über ihn. Und damit sind nicht nur die vielen Dinge gemeint, die wir freiwillig in Blogs, auf Facebook, Twitter, Instagram…

Mozilla Firefox: Den Tarnkappen-/Privat-Modus schneller starten

Wer beim Surfen keine Spuren auf dem eigenen Rechner hinterlassen möchte, nutzt den Tarnkappen- oder Privatmodus des Firefox-Browsers. Mit dem Befehl „Extras | Privaten Modus starten“ werden weder aufgerufene URLs noch Cookies oder andere verräterische Spuren auf dem PC hinterlassen. Wer die Tarnkappe öfters braucht, sollte sich die Tastenkombination für die Maske merken.

Internet Explorer 8: Den Browser immer im Privatmodus (InPrivate-Browsen) starten

Endlich gibt es beim Internet Explorer auch einen Privatmodus zum anonymen Surfen. Allerdings ist die Tarnkappe standardmäßig deaktiviert. Wer immer mit Tarnkappe unterwegs sein möchte, kann den Internet Explorer dauerhaft im InPrivate-Modus starten.