Text-Verarbeitung

Problem beim Einfügen von Word-AutoText beheben

Mit Textkürzeln lassen sich oft benötigte Text-Bausteine schneller in ein Word-Dokument einfügen. Manchmal allerdings funktionieren die gewohnten AutoText-Einträge plötzlich nicht mehr. Was läuft hier schief – und wie beheben Sie das Problem?

Word 2013: Fuss-Zeile eines Dokuments bearbeiten

Text oder Hinweise, die auf jeder Seite eines Dokuments erscheinen sollen, gehört in die Kopf- oder Fußzeile. In Word 2013 ist das Bearbeiten der Fußzeile aber nicht immer so einfach wie aus früheren Word-Versionen gewohnt. Wie aktivieren Sie deren Bearbeitung?

Zwei Möglichkeiten, Microsoft Office zu installieren

Um Microsoft Office zu kaufen, können Sie entweder wie gewohnt in den Laden gehen und die Einmal-Gebühr zahlen, mit der Sie auch eine DVD erhalten. Oder Sie schließen ein Abo für den Office-365-Webdienst ab. Was ist der Unterschied bei der Installation?

LibreOffice mit Google Drive verbinden

Wer seine Dokumente in der Cloud speichert, nutzt oft Sync-Dienste zum Abgleichen mit der lokalen Festplatte. LibreOffice kann jetzt eine direkte Verbindung zu Google Docs aufbauen.

Text alphabetisch sortieren mit Word

Für einfache Tabellen oder Listen muss man nicht immer gleich Excel bemühen. Sie lassen sich auch direkt in Word einfügen. Die enthaltenen Daten können Sie auch alphabetisch sortieren. Wie geht das?

Word: Halbe Zeilen zwischen Absätzen einfügen

In manchen Dokumenten werden Leerräume zwischen Text-Absätzen einfach durch zweimaliges Drücken auf die [Eingabetaste] erzeugt. Dabei lässt sich allerdings nicht festlegen, wie viel Leerraum eingefügt werden soll. Einfacher geht’s mit den Absatzformaten.

Microsoft Word: Wörter oder Absätze mit Farbe hinterlegen

Auf fast jedem Schreibtisch findet sich ein Textmarker, mit dem man wichtige Passagen in einem Text schnell und einfach mit einer Leuchtfarbe hervorheben kann. Eine ähnliche Funktion gibt es auch in der Word-Textverarbeitung. Wie markieren Sie einen Ausdruck oder ganzen Absatz?

iWork für iCloud startet kostenlos in die öffentliche Beta

Seit Freitag lässt Apple das Office-Programm iWork für iCloud als öffentliche Beta jedermann ausprobieren. Damit tritt Apple in direkte Konkurrenz zu den Office Web Apps von Microsoft sowie Google Docs. Alles, was Sie zum Testen von Apples Browser-Office brauchen, ist ein iCloud-Konto. Damit melden Sie sich auf der Webseite www.icloud.com an.

Word 2010: Häufig benutzte Texte und Bilder schneller einfügen

Vielleicht geht es Ihnen auch so wie mir: Wenn man häufig ähnliche Dokumente verfasst, braucht man auch immer wieder die gleichen Bausteine – zum Beispiel Kontodaten, Adressblöcke oder Kopfzeilen. Mit Microsoft Word müssen Sie wiederkehrende Text-Abschnitte nicht manuell immer wieder neu tippen. Denn dafür gibt’s den Schnellbaustein-Katalog.

Kopf- und Fuss-Zeile eines Word-Dokuments vollständig entfernen

Sollen auf jeder Seite eines mehrseitigen Dokuments die gleichen Vermerke auftauchen, setzt man diese in die Kopf- oder in die Fußzeile. Doch was, wenn Sie ein Dokument mit Kopfzeile erhalten haben, und Sie diese entfernen möchten? Das kann sich komplizierter herausstellen, als es scheint. Denn selbst nachdem Sie den Inhalt der Kopfzeile entfernt haben, verschwindet …

Kopf- und Fuss-Zeile eines Word-Dokuments vollständig entfernen Mehr »

Formulare am PC ausfüllen mit Scanner, IrfanView und Word

Sie haben ein Formular auf Papier, das Sie ausfüllen möchten? Natürlich geht das per Hand. Je nach Länge des Formulars kann das aber etwas aufwändig sein. Ordentlicher sieht’s allemal aus, wenn Sie das Formular am Computer ausfüllen. Weiterer Vorteil: Sie werden sich nie wieder ärgern, dass Sie sich verschrieben haben.

Scroll to Top