Beiträge

In Gmail neue eMails in größerem Fenster schreiben

Das Verfassen-Fenster in der Webversion von Googles Maildienst ist eher klein. So in die Ecke des Bildschirms gequetscht. Wenn Sie wollen, können Sie auch ein größeres Fenster zum Schreiben Ihrer Mails nutzen. Wie?

So schalten Sie den sortierten Eingang von Gmail ab

Seit einiger Zeit sortiert Google neue E-Mails automatisch in verschiedene Tabs ein. So soll Ihr Posteingang aufgeräumter sein. Sie möchten lieber wieder zur bisherigen Ansicht mit nur einem Posteingang zurück? Kein Problem, das lässt sich einstellen.

Firefox: Bei neuen E-Mails von Gmail, Outlook.com und Co. benachrichtigen

Sie haben Ihr Mailkonto bei einem der großen Webmail-Dienste? Statt ständig manuell nachzusehen, ob neue Nachrichten vorliegen – oder permanent ein Mailprogramm wie Outlook im Hintergrund laufen zu lassen, können Sie sich auch direkt per Firefox-Browser benachrichtigen lassen.

Googles neuer Post-Eingang: So soll alles sortierter werden

Der Webmaildienst Outlook.com von Microsoft hat es vorgemacht, nun zieht auch Branchenprimus Google nach: Der Posteingang von Gmail wird ab sofort schlauer. Ob Mails von sozialen Netzwerken stammen oder Newsletter sind, wird übersichtlich in separaten Tabs dargestellt.

Eingerichtete Filter in Gmail wieder löschen

Mit Filtern von Googles Webmail-Dienst Gmail lassen sich zum Beispiel Mails von bestimmten Absendern automatisch mit einem Label versehen oder an Dritte weiterleiten. Doch was, wenn Sie einen dieser automatischen Filter wieder aus Ihrem Gmail-Konto entfernen möchten?

Alle Mails aus Internet-E-Mail-Postfächern sichern

Der Trend geht zum Online-Postfach. Immer mehr Internetnutzer verwenden zum Mailen nicht mehr klassische Mailprogramme wie Outlook oder Thunderbird, sondern setzen auf Onlinepostfächer. Die gibt es kostenlos von Web.de, GMX oder Google und lassen sich überall nutzen - egal wo, egal mit welchem Rechner; ein Internetzugang genügt. Ein Problem bleibt allerdings: Bei Webmailern liegen die Mails liegen nicht mehr auf dem lokalen Rechner, sondern im Netz. Stellt sich die Frage, wie man Sicherheitskopien von den Onlinepostfächern anlegt.