schieb.de > Tipps > Vorsicht vor Mini-CDs

Vorsicht vor Mini-CDs

20.07.2004 | Von Jörg Schieb

Tipps

Sie sind vor allem als Werbeträger populär: Bunt bedruckte Mini-CDs in der Form einer Figur oder eines Schriftzuges. Während solche CDs in den meisten Audio-CD-Playern keine Probleme machen, können sie in mit besonders hohem Tempo rotierenden CD-Laufwerken moderner PCs durchaus Schaden anrichten. Grund dafür: Durch ihre unregelmäßige Form verursachen die so genannten “Shape-CDs” eine Unwucht; die CD “flattert” im Inneren des Laufwerks und kann es im Extremfall zerstören.

Aus diesem Grund sollte auf ihre Benutzung besser vollständig verzichtet werden. Kleine, kreisrunde CDs mit 8 Zentimeter Durchmesser hingegen sind in CD-Laufwerken kein Problem. In der Schublade der meisten Laufwerke ist dafür eine spezielle Vertiefung vor-gesehen. In Laufwerke, die senkrecht angeordnet sind oder über einen automatischen Einzug verfügen, sollten solche CDs aber nicht eingeführt werden.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailfacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentieren