Google entwickelt schon lange an KI-Systemen

Google stellt „Bard“ vor: Eine Alternative zu ChatGPT

Google entwickelt schon lange an KI-Systemen – und hat mit seinem KI-System den Weltmeister in „Go“ geschlagen. Jetzt hat der Konzern ein eigenes KI-Sprachmodell vorgestellt, das OpenAI und ChatGPT die Stirn bieten soll.

AddOns: Weg mit „*“ und Binnen-I auf Webseiten

Laut aktuellen und repräsentativen Studien lehnt die deutliche Mehrheit der Deutschen sogenannte „gendergerechte Sprache“ ab. Trotzdem wird sie häufig verwendet. Kostenlose Plugins (AddOns) für Chrome und Firefox entfernen solche Wörter aus Webseiten.

KI-Systeme bedrohen auch Arbeitsplätze

Fünf Disziplinen, in denen ChatGPT Cyberkriminelle unterstützen kann

OpenAIs ChatGPT belegt, wie Künstliche Intelligenz und Machine Learning Leben und Alltag unmittelbar bestimmen können. Leider nutzen auch Cyberkriminelle den Chat-Bot: Experten von Bitdefender warnen vor den zukünftigen Gefahren durch künstlicher Intelligenz. Tools zum Nützen von künstlicher Intelligenz helfen Cyberkriminellen, ihre Opfer zu erreichen und bessere Angriffe durchzuführen. Die Cybersicherheit und die Anwender werden auf …

Fünf Disziplinen, in denen ChatGPT Cyberkriminelle unterstützen kann Mehr »

Microsoft Edge: Rechtschreibprüfung konfigurieren

Ihr nutzt oft den Browser, um Texte in ein Webformular auf einer Webseite einzugeben. Die Rechtschreibkorrektur des Browsers hilft Euch, Fehler zu erkennen.  Wichtig dabei: Stellt die richtige Sprache ein, sonst wird auch richtiger Text als Fehler erkannt!

Netflix will das Teilen von Konten erschweren

So will Netflix das Teilen von Konten eindämmen

Bei Netflix wird es jetzt deutlich schwieriger, die Zugangsdaten zu einem Account zu teilen – was viele Menschen machen. Auf diese Weise will der Streaming-Dienst mehr zahlende Kunden generieren.

Änderungen verfolgen in Microsoft Word

Microsoft Word ist als Texterkennung von den meisten PCs und Macs nicht mehr wegzudenken. Wenn Ihr gemeinsam an Dokumenten arbeitet, dann ist die Änderungsverfolgung eine der mächtigsten Funktionen, die Word bietet!

iOS 16: Notizen mit Kennwort schützen

Nutzt Ihr Euer iPhone für die schnelle Notiz nebenbei und verwendet die Notizen-App? Dann solltet Ihr die neue Möglichkeit des Passwortschutzes in iOS16 aktivieren!

Datenschutz und Datensicherheit

Sichert Eure Online-Konten!

Immer wieder werde ich gefragt: Was sind die besten Tipps, um einigermaßen sicher im Netz unterwegs zu sein. Hier sind die wichtigsten Tipps und Regeln!

Aktuelle Umfrage: 53 Prozent setzen auf Papier, 28 Prozent auf Smartphone-Apps als Gedächtnishilfe Ein Drittel möchte Dokumente in Papier- und Digitalversion  Gute Vorsätze: 72 Prozent streben an, möglichst papierlos zu leben

Deutsche nutzen lieber Zettel als Notizen-Apps

Offensichtlich hat nicht nur die Politik ein Problem damit, Digitalisierung ernsthaft voranzutreiben. Laut einer aktuellen Studie bevorzugen die Deutschen eindeutig Notizen auf Papier.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top