schieb.de > Tipps > Darf ich Bilder von anderen Webseiten für meine eigene Seite kopieren?

Darf ich Bilder von anderen Webseiten für meine eigene Seite kopieren?

26.07.2012 | Von Ann + J.M.

Tipps

Sie haben auf einer fremden Internetseite ein Foto oder eine Illustration gesehen, die Sie auch gern auf Ihrer eigenen Seite einbinden möchten? Viele verlegen sich dabei aufs simple Kopieren und Einfügen – über Urheberrecht machen sich leider nicht alle Autoren Gedanken. Daher die Frage: Darf man Bilder von anderen Webseiten übernehmen, um sie auf der eigenen Seite einzusetzen?

Kurz gesagt: Meistens nicht. Lange Antwort: Es kommt darauf an, wie aufwändig die Grafiken erstellt wurden. Da Gerichte den Begriff der „Schöpfungshöhe“ jedoch sehr weit auslegen, gilt im Zweifel immer: Finger weg vom simplen Kopieren. Es bleiben dann 3 Wege, die Sie gehen können.

Möglichkeit 1

Der Urheber des Bildes oder Fotos räumt anderen ein kostenloses Nutzungsrecht ein. Meist ist daran eine Namensnennung oder eine Einschränkung geknüpft. So dürfen manche Bilder etwa nur im nicht-kommerziellen Umfeld genutzt werden. Möglich machen dies beispielsweise die Creative Commons-Lizenzen, die man zum Beispiel auch bei Flickr-Uploads einstellen kann.

Möglichkeit 2

Fehlt die Angabe einer Lizenz bei dem Bild, das Sie interessiert, oder ist gar der Vermerk „© Alle Rechte vorbehalten“ angefügt, bleibt Ihnen immer noch die direkte Kontaktaufnahme zum Urheber. Vielleicht bekommen Sie die Erlaubnis, das Werk zu nutzen, wenn Sie genau erklären, wie und wo es erscheinen würde.

Möglichkeit 3

Handelt es sich bei der Grafik um eine Illustration oder ein Bildschirmfoto? Sämtliche Probleme umgehen Sie, indem Sie einfach ein eigenes Foto machen. Denn dann sind Sie selbst der Urheber.

Das Kopieren fremder Grafiken zieht schnell juristische Folgen nach sich.

  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Tumblr
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • XING

Kostenlosen Newsletter abonnieren




NEU: schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Ein Kommentar to “Darf ich Bilder von anderen Webseiten für meine eigene Seite kopieren?”

  1. Peter J. Reichard meint:

    Es gibt eine 4. Möglichkeit, die unerwähnt und unbewertet bleibt, nämlich das Setzen eines Links auf das Bildobjekt im Internet, wobei keine Kopie auf dem eigenen Webspace entsteht.

Kommentieren