schieb.de > Tipps > Profitipps > Web-Medien-Player über die Mac-Tastatur steuern

Web-Medien-Player über die Mac-Tastatur steuern

15.02.2016 | Von Ann + J.M.

Profitipps

Auf der Tastatur jedes Macs und MacBooks finden sich Sonder-Tasten, mit denen man die Wiedergabe von Musik und anderen Medien bequem steuern kann, um sie etwa zu pausieren oder fortzusetzen. Das Problem: Bei Medien-Websites, etwa YouTube oder Spotify, funktionieren die Abkürzungs-Tasten nicht.

Es sei denn, man nutzt den Chrome-Browser. Denn hier gibt’s im Chrome Web Store eine kostenlose Erweiterung. Ist Key Socket Media Keys installiert, genügt bei laufender Wiedergabe auf einer der unterstützten Websites ein Druck auf die F8-Taste, um die Wiedergabe anzuhalten oder fortzusetzen.

Unter der Adresse https://github.com/borismus/keysocket findet sich übrigens eine komplette Liste mit sämtlichen Web-Diensten, die von dem Gratis-Add-On unterstützt werden.

Kostenloser Download: Key Socket Media Keys

macbook-tastatur




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.