schieb.de > Tipps > Social Networks

Archiv | Social Networks RSS Feed dieser Kategorie

WhatsApp Business kommt

21. Januar 2018

0 Kommentare

Das bereits vor Monaten vorgestellte Konzept „WhatsApp Business“ wird nun Wirklichkeit. WhatsApp hat die lang erwartete App für Unternehmen auf den Weg gebracht: Vorerst zwar erst mal nur in Indonesien, den USA, Großbritannien, Mexiko und Italien – aber das ist ein eindeutiger Startschuss.

Snapchat-Account dauerhaft löschen

11. Januar 2018

0 Kommentare

Auch wenn Snapchat aktuell eine der beliebtesten Social Media Plattformen ist, ist sie nicht für jeden etwas. Wer sein Snapchat Profil löschen möchte, kann dies allerdings nicht direkt in der App tun, sondern muss die Löschung über ein extra Formular beantragen.

Bildbeschreibungen in Twitter verfassen

9. Januar 2018

0 Kommentare

Menschen mit Sehbehinderung brauchen Hilfe: Da sie Bilder im Netz nicht erkennen können, ist eine Beschreibung hilfreich. Das geht sogar in Twitter.

Automatisch startende Videos auf Twitter abschalten

4. Januar 2018

0 Kommentare

Twitter ist längst keine Plattform mehr, in der ausschließlich Text zu sehen ist. In viele Tweets sind Fotos oder Videos eingebettet. Wenn diese Videos automatisch starten, kann das natürlich sehr bequem sein – aber auch ganz schön am mobilen Datenvolumen saugen und die Ruhe stören. Deshalb kann die Funktion auch ausgeschaltet werden.

Vorgeschlagene Posts bei Instagram abschalten

2. Januar 2018

0 Kommentare

Instagram hat mit seinem letzten Update eine Funktion in die App gebracht, die “vorgeschlagene Posts” in den eigenen Feed spülen. Wenn einer der eigenen Freunde einen Post geliket hat, kann es vorkommen, dass er auch bei uns zu sehen ist – und wir ihn weiter empfehlen sollen. So entstehen Schneeballeffekte.

Mehrere Tweets aneinanderhängen

31. Dezember 2017

0 Kommentare

Neben der Erweiterung von 140 auf 280 Zeichen hat Twitter fast unbemerkt ein weiteres Feature eingeführt. Die “Thread-Funktion” macht es neuerdings möglich, seine eigenen Tweets chronologisch zu ergänzen und Beiträge, die zusammengehören übersichtlicher zu machen.

WhatsApp-Status speichern ohne Screenshot

28. Dezember 2017

0 Kommentare

So wie Snapchat, Facebook und Instagram bietet auch WhatsApp die Möglichkeit, einen Status oder eine “Story” für 24 Stunden in Bild- oder Videoform zu veröffentlichen. Wer einen der Beiträge seiner Kontakte speichern möchte, musste diesen bisher immer öffnen, einen Screenshot machen und das Bild zuschneiden. Mit der kostenlosen App Status Saver for WhatsApp geht das […]

Facebook sammelt Daten ohne Ende – und die Kartellbehörde meckert

20. Dezember 2017

0 Kommentare

Die deutsche Kartellbehörde rügt Facebook, weil unkontrolliert und im großen Stil Daten über die User gesammelt werden. Das ist zwar nicht Neues, aber doch wichtig, darauf noch mal mit Nachdruck hinzuweisen. Denn an dieser Praxis muss sich dringend was ändern.

Eingeschränkten Modus auf YouTube aktivieren

15. Dezember 2017

0 Kommentare

YouTube hat einen eingebauten Filter: Auf Wunsch können „unangemessene“ Videos (was auch immer YouTube darunter verstehen mag) aus dem Angebot ausgeblendet werden. Eine immerhin kleine Hilfe, um tatsächlich unangemessene Inhalte unsichtbar zu machen.

Twitter als Augmented-Reality App

15. Dezember 2017

0 Kommentare

Welche Rolle Augmented-Reality in Zukunft spielen könnte, zeigt der Entwickler Oscar Falmer mit der App TweetReality. Die App ist im Grunde nichts weiter als Twitter, nur eben in einer Augmented-Reality-Version. Über die Kamera des iPhones wird das Interface direkt um den Nutzer projeziert. Auf dem Display sieht es dann so aus, als würden die Tweets […]

Mehrere Social-Media-Accounts gleichzeitig nutzen

14. Dezember 2017

0 Kommentare

Die meisten Social-Media-Apps sind dafür gemacht, dass sie mit nur einem Account genutzt werden. Will man in der Facebook-App einen anderen Account nutzen, muss man sich erst umständlich abmelden und mit dem anderen Account neu anmelden. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, Apps zu klonen und pro App-Klon einen anderen Account anzumelden.

Instagram: #Hashtag zum Folgen

13. Dezember 2017

0 Kommentare

Der Hashtag ist für Instagram-Benutzer ein selbstverständliches Werkzeug. Kaum ein Foto oder Video, das nicht mit wenigstens einem Dutzend Hashtags markiert wird. Jetzt bekommt der Hashtag auf Instagram eine noch größere Bedeutung: Instagram-Benutzer können Hashtags folgen – und sich so auf dem Laufenden halten.

Instagram: Hashtags folgen

12. Dezember 2017

0 Kommentare

Instagram bietet eine neue Funktion: Ab sofort kann man nicht nur Personen bzw. Accounts folgen, sondern auch Hashtags. Und das geht so: Einfach auf der betreffenden Hashtag-Seite (die man besuchen muss) auf Folgen tippen. Instagram, präsentiert dann die besten/populärsten Beiträge mit diesem Hashtag im Feed.

Schnell zwischen Instagram-Accounts wechseln

12. Dezember 2017

0 Kommentare

Wer Instagram privat sehr viel nutzt oder vielleicht sogar beruflich mit der Plattform arbeitet, hat sicher auch mehr als ein Profil, welches es regelmäßig zu überwachen und/oder zu befüllen gilt. Damit Nutzer sich nicht jedes Mal extra mit einem Account einloggen und mit einem anderen einloggen müssen, gibt es die Möglichkeit, direkt mehrere Profile in […]

Whatsapp-Account deaktivieren

12. Dezember 2017

0 Kommentare

Smartphones sind ein Sammelbecken für alle möglichen Informationen und Dateien. Wenn das eigene Smartphone gestohlen wurde, ist eine der ersten Befürchtungen, dass ein Fremder womöglich Zugriff auf diese privaten Daten haben könnte. Das gilt vor allem für WhastsApp: Fast jeder nutzt den Messenger – und vertraut der App eine Menge Daten an. Gut zu wissen, […]

Die Bedeutung von YouTube

7. Dezember 2017

0 Kommentare

  YouTube. Muss man mehr sagen? Wohl jeder kennt das Videoportal von Google. Die einen schauen sich fast alles auf YouTube an, andere zumindest gelegentlich mal nach, was es auf YouTube gibt. Heute hat Google die erfolgreichsten YouTube-Videos des Jahres präsentiert. Darunter der Popsong „Despacito“. Aber welche Bedeutung hat YouTube heute, was macht ein Video […]

YouTube Rewind 2017: Die meistgesehenen Clips

7. Dezember 2017

0 Kommentare

Mit YouTube Rewind 2017 präsentiert YouTube die Top Videos des Jahres, die am meisten angesehen, geteilt, geliked, kommentiert und besprochen wurden.

Facebook Messenger Kids gaukelt Sicherheit vor

4. Dezember 2017

0 Kommentare

Damit auch schon die ganz Kleinen mit einem Messenger unterwegs sein können hat Facebook in den USA nun den Facebook Messenger Kids vorgestellt. Hier können die Kleinen nur mit Freunden chatten, die von den Eltern ausdrücklich genehmigt wurden. Aber macht das den Kids-Messenger zu einem guten Werkzeug? Eher nicht.

“Geistmodus” in Snapchat aktivieren

30. November 2017

0 Kommentare

Die Social Media Plattform Snapchat hat mit einem ihrer letzten Updates eine neue Funktion auf die Geräte gebracht, die es erlaubt, die Position seiner Freunde in Echtzeit auf einer Karte zu sehen; die sogenannte “Snap Map”. Wer Wert auf seine Privatsphäre legt und trotzdem nicht auf Snapchat verzichten möchte, der sollte den “Geistmodus” in der […]

Sticker zu Fotos auf Twitter hinzufügen

28. November 2017

0 Kommentare

Wo normale Emojis nicht ausreichen, müssen Sticker her. Alle großen Social Media Plattformen haben sie. Auch Twitter hat es sich nicht nehmen lassen, mit einem Update Sticker einzuführen, die auf Fotos platziert werden können. Um die Funktion zu nutzen, muss die App allerdings auf die neuste Version geupdatet werden.