Wer häufig Programme, Spiele oder Film-Trailer aus dem Netz lädt, wird den Bedienkomfort der meisten Browser schnell unzureichend finden. Bricht zum Beispiel ein Download ab, muss man wieder von vorne beginnen. Spezielle Download-Manager machen den Ladeprozess viel komfortabler. Sie sind in der Lage, einen abgebrochenen Download wieder aufzunehmen.

Außerdem bieten sie beim gleichzeitigen Herunterladen zahlreicher Dateien deutlich mehr Überblick und schalten sogar den Rechner bei Bedarf nach Fertigstellung aus. Zu den besten Download-Managern gehören Godzilla, Flashget, Download Accelerator und Getright. Es gibt die kostenlos erhältlichen Programme auf einschlägigen Internetseiten wie www.freeware.de.