Rechtschreibfehler müssen nicht sein: Outlook Express kontrolliert auf Wunsch ausgehende Post gerne auf mögliche Tippfehler oder Schreibschwächen. Dazu im Menü Extras die Funktion Optionen auswählen und anschließend auf Rechtschreibung klicken.

Um die Rechtschreibprüfung zu aktivieren, sollten die beiden Optionen Rechtschreibkorrektur vorschlagen sowie Rechtschreibung immer vor dem Senden prüfen aktiviert sein. Outlook Express merkt sich diese Einstellungen dauerhaft. Jede ausgehende E-Mail wird nun automatisch auf Rechschreibfehler untersucht. Jeder einzelne Fehler wird markiert und kann bequem korrigiert werden. Unbekannte Wörter lassen sich bequem ins Wörterbuch übernehmen.

1 Antwort
  1. soundso
    soundso sagte:

    der Reiter Rechtschreibung ist bei meiner Version 6 überhaupt nicht vorhanden, also was schreiben Sie da?

Kommentare sind deaktiviert.