Mit welchem Windows arbeiten Sie eigentlich? Mit Windows XP oder gar mit Windows 2000? Das Startlogo spricht von Windows XP, aber das kann man ja auch manipulieren….

Die Idee ist, ein Programm-Icon einzurichten, das man anklickt, und schon erhält man das Dialogfeld mit den Informationen zu Windows XP – praktisch aus erster Hand.

Um das Programm-Icon auf der Arbeitsoberfläche anzulegen, klicken Sie mit der rechten(!) Maustaste auf einen freien Bereich der Arbeitsoberfläche und wählen aus dem nachfolgenden Kontextmenü den Befehl „Neu > Verknüpfung“. Im nachfolgenden Fenster geben Sie

winver.exe

ein. Klicken Sie auf „Weiter“, und geben Sie einen Namen für das Symbol ein, zum Beispiel „Die echte Windows-Version“. Bestätigen Sie mit „Fertig stellen“. Auf der Arbeitsoberfläche erscheint das neue Symbol für die Versionsanzeige. Klicken Sie das Symbol doppelt an, um das Dialogfeld für die Windows-Version einzublenden.