Der übliche Weg, eine laufende Anwendung zu beenden und das Fenster zu schließen, führt über das “Datei”-Menü und den Befehl “Beenden”. Doch es gibt eine elegantere und vor allem schnellere Methode.

Klicken Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Anwendungssymbol oder die Gruppe von Anwendungen. Aus dem nachfolgenden Kontextmenü brauchen Sie lediglich den Befehl “Schließen” bzw. “Gruppe schließen” aufzurufen, um das Programm zu beenden. Der Vorteil: Sie brauchen die Anwendung nicht explizit in den Vordergrund zu holen, um den “Beenden”-Befehl aufzurufen.