Hoppla, Sie haben versehentlich die Fenster überlappend angeordnet oder auf Symbolgröße verkleinert? Keine Sorge, Windows verzeiht die Flüchtigkeitsfehler.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Taskleiste. Sofern die Ausführung der Fensterbefehle noch nicht allzu lange Zeit zurückliegt, finden Sie im Kontextmenü beispielsweise den Befehl “Nebeneinander rückgängig machen” oder “Alles minimieren rückgängig machen”. Ein Mausklick auf den Befehl stellt im Handumdrehen den Ursprungszustand wieder her.