Wenn Sie genau hinschauen, dann erkenne Sie, dass die Titelleiste der Windows-Fenster nicht aus einer einzigen Farbe besteht, sondern aus zwei. Dies können Sie nutzen und ihrem Windows einen besonders interessanten und individuellen Anstrich zu geben. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops, wählen Sie den Eintrag “Eigenschaften” und wechseln Sie ins Register “Darstellung”. Dort klicken Sie auf “Erweitert”. Im Listenfeld “Element” wählen Sie nun Titelleiste des aktiven Fensters. Über die beiden Felder “1. Farbe” und “2. Farbe” haben Sie nun die Möglichkeit, die beiden Farben für den Farbverlauf der Titelleiste auszuwählen. Dabei sind natürlich auch die schrägsten Farbkombinationen möglich.