Windows ist ein recht lockerer Zeitgenosse. Es hält zum Beispiel eine Menge Dinge bereit, die das Auge erfreuen. Nicht alle haben allerdings einen praktischen Nutzen. Sie sind sozusagen „l’art pour l’art“ auf dem Desktop. Aber warum eigentlich nicht. Schließlich kommt Windows XP ja sogar „ab Werk“ mit einem farbenprächtigen Foto als Hintergrundbild daher.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich des Desktops und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Eigenschaften“. In dem neuen Fenster, das sich nun öffnet, wählen Sie das Register „Desktop“.

Wählen Sie aus der Liste „Hintergrund“ eines der mitgelieferten Bilder aus, das Ihnen zusagt. Im Vorschaumonitor erkennen Sie, wie der Desktop mit dem neuen Hintergrundbild ausschaut.