Gehören Sie auch zu jenen Anwendern, die von Schriften jeder Art nicht genug bekommen können? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Und dann wissen Sie sicher auch, dass das Installieren dieser Fonts (wie Schriftarten im Fachjargon heißen) besonders mühselig ist, wenn sich die Schriftdateien in verschiedenen Ordnern verstreut auf der Festplatte befinden. Würden Sie die Fonts auf dem herkömmlichen Weg installieren, müssten Sie bei der Installation jeweils den genauen Pfad zur Schriftdatei angeben. Zum Glück geht es aber auch einfacher: Ziehen Sie die gewünschte Schriftartdatei einfach mit der Maus in den Schriftarten-Ordner.

Dazu ordnen Sie den Bildschirm am besten so an, dass der Ordner mit der Schriftart-Datei und der Schriftarten-Ordner von Windows beide gleichermaßen gut zugänglich sind. Markieren Sie dann die gewünschten Font-Dateien und ziehen Sie die markierten Dateien bei gedrückter Maustaste in den Schriftarten-Ordner. Sobald Sie die Maustaste dort loslassen, werden die Schriften in das Windows-System installiert.