Das Schärfste, was Sie im Schriftarten-Ordner von Windows finden – zumindest solange Sie sich “nur” mit den Standard-Schriften von Windows beschäftigen – das sind die beiden Schriftarten mit den etwas mystischen Namen WingDings und WebDings. Beide Schriftarten sind vollgestopft mit interessanten Symbolen, die sich prima zum Illustrieren für die verschiedensten Texte verwenden lassen. Wie Sie auch diese beiden Schriftarten in Ihren Dokumenten verwenden können, erfahren Sie in den nächsten beiden Tipps.