Gehören Sie auch zu den Anwendern, die ständig die Bildschirmauflösung wechseln? Dann sind Sie sicher daran interessiert, wie Sie noch schneller an das Dialogfenster Eigenschaften von Anzeige kommen können.

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Arbeitsoberfläche, und wählen Sie den Befehl „Eigenschaften“ – voilà, schon sind Sie in der Systemsteuerungskomponente „Anzeige“.

Es soll noch schneller gehen? Dann erstellen Sie auf der Arbeitsoberfläche von Windows eine Verknüpfung, die Sie direkt in das Register „Einstellungen“ der Systemsteuerungskomponente „Anzeige“ bringt. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich der Arbeitsoberfläche, und wählen Sie den Befehl „Neu > Verknüpfung“. Geben Sie im nachfolgenden Dialogfenster die Befehlszeile

c:\windows\system32\control.exe desk.cpl, Anzeige, 3

ein, wobei „c:\windows“ Ihren Windows-Ordner angibt. Bestätigen Sie mit „Weiter“, und geben Sie anschließend die Bezeichnung „Anzeige-Einstellungen“ ein. Klicken Sie auf „Weiter“. Ab sofort landen Sie per Doppelklick auf die neue Verknüpfung direkt im Register „Einstellungen“ – einfacher geht’s nimmer.