Mit Windows XP haben sich viele Dinge geändert. Nicht nur das Äußere von Windows ist „runderneuert“ worden, auch unter der modernen Oberfläche hat sich eine Menge getan. Und zwar so viel, dass manche ältere Programme mit Windows XP ihre Probleme haben. Die Lösung indes hat Windows XP bereits an Bord. Sie können die Programme in einem Kompatibilitätsmodus betreiben, der ihnen quasi vorgaukelt, unter Windows 95,98, Me oder unter Windows NT bzw. Windows 2000 zu laufen.

Insgesamt vier verschiedene Modi kennt Windows XP und noch einige andere Einstellungen, die älteren Programmen ebenfalls Beine machen können. Einstellen können Sie den Kompatibilitätsmodus bequem per Assistent, den Sie unter „Start > Alle Programme > Zubehör > Programmkompatibilitäts-Assistent“ finden.

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. Treiber f sagt:

    […] Live! CT4830 Lies das mal durch http://de.wikipedia.org/wiki/Kompatibilit%C3%A4tsmodus http://www.schieb.de/191966/kompatib…dows-programme __________________ Sollte ich etwas falsches geschrieben haben, so m

Kommentare sind deaktiviert.