Die für die Zwischenablage wichtigen Befehle “Ausschneiden”, “Kopieren” und “Einfügen” befinden sich bekanntlich im Menü “Bearbeiten” der allermeisten Windows-Programme. Doch oft geht es mit den Kurzbefehlen schneller:

Mit [Strg][X] können Sie markierte Abschnitte ausschneiden, mit [Strg][X] kopieren und mit [Strg][V] einfügen.

Diese Tastenkombinationen können Sie sich nie im Leben merken? Dann versuchen Sie es doch mal mit den folgenden Kürzeln: Benutzen Sie [Shift][Entf] zum Ausschneiden und [Strg][C] zum Kopieren. Mit [Shift][Einfg] können Sie Kopiertes oder Ausgeschnittenes einfügen.