Auf Nummer Sicher gehen

Mal müssen Sie die [Shift]-Taste, mal die [Strg]-Taste gedrückt halten; mal erscheint im Dateisymbol ein Pluszeichen und mal ein gebogener Pfeil. Ja was denn nun? Sollte Ihnen die Tastendrückerei und das Beobachten des Dateisymbols auf den Keks gehen, sollten Sie den sicheren Weg wählen: Ziehen Sie das Dateisymbol – egal, ob Sie verschieben, kopieren oder eine Verknüpfung erstellen möchten – mit der rechten Maustaste in den gewünschten Zielordner.

Der Vorteil: Nachdem Sie die Maustaste loslassen, erscheint ein kleines Kontextmenü, aus dem Sie dann auswählen können, ob Sie die Datei verschieben oder kopieren oder aber eine Verknüpfung erstellen möchten. Der jeweils fett dargestellte Menübefehl bezeichnet die Aktion, die ausgeführt würde, wenn Sie die Datei mit der linken Maustaste ziehen (und dabei keine Taste drücken) würden.

Scroll to Top