Sie suchen alle Dateien mit der Kennung .“exe“ und .“sys“ sowie .“bmp“-Grafiken, die mit dem Dateinamen „Bild“ beginnen? Dann werden Sie vermutlich drei Suchvorgänge starten. Sparen Sie sich die Mühe, beschränken Sie sich auf einen einzigen Suchlauf. Der Trick: Trennen Sie einfach die verschiedenen Suchanforderungen durch Kommata. Für das obige Beispiel müssten Sie also nach „Dateien und Ordnern“ suchen und in das Feld „Gesamter oder Teil des Dateinamens“ folgende Suchanforderung eingeben:

„*.exe, *.sys, bild*.bmp

„Die Liste können Sie beliebig erweitern; im Ergebnisfenster präsentiert Windows dann das Ergebnis der Kombinationssuche.