Nicht immer läuft alles so glatt, wie es die glänzenden Prospekte und Handbücher versprechen. Doch auch, wenn es einmal hakt und die Modeminstallation oder die Kommunikation nicht fehlerfrei funktionieren sollte, lässt Sie Windows nicht im Stich. Bei Problemen können Sie jederzeit den sogenannten „Ratgeber“ für Modems konsultieren, der mit Ihnen zusammen versucht, das Problem Schritt für Schritt zu beheben.

Um den Ratgeber zu starten, starten Sie die Windows-Hilfe („Start > Hilfe und Support“) und geben im Feld „Suchen“ den Begriff „Modem“ ein. Im Feld „Suchergebnisse“ können Sie den Modem-Ratgeber daraufhin per Mausklick starten.

Die Vorgehensweise des Ratgebers ist dabei denkbar einfach: Im oberen Bereich des Hilfefensters stellt der Ratgeber eine Frage, und Sie wählen per Mausklick die jeweilige Antwort aus. Je nach Antwort schlägt der Ratgeber bestimmte Schritte zur Lösung des Problems vor oder stellt weitere Fragen. In den meisten Fällen kommen Sie so der Ursache des Problems schnell auf den Grund.