Um die Einrichtung der Benutzerkonten perfekt zu machen, bringt Windows XP ein besonderes Bonbon mit: Jedem Konto lässt sich ein Bild zuordnen – auch echte Fotos. Einfach in der “Systemsteuerung” auf “Benutzerkonten” klicken und das gewünschte Konto auswählen. Anschließend die Funktion “Eigenes Bild ändern” anklicken und mit Hilfe der Funktion “Weitere Bilder suchen” die gewünschte Bilddatei aufspüren. Hauptsache, es ist auf der Festplatte gespeichert. Im Idealfall hat die Bilddatei eine Größe von 48 x 48 Bildpunkten. Doch bei Bedarf rechnet Windows XP zu große Bilder selbst klein.