Microsoft hat mit Windows XP eine aufgeräumte Benutzeroberfläche vorgelegt. Doch in einem Punkt waren die Entwickler etwas zu ehrgeizig: Sie haben den Lautstärkeregler komplett vom Desktop verbannt. Wer die Lautstärke nicht nur an den Boxen regulieren will, muss in der „Systemsteuerung“ auf „Sounds und Audiogeräte“ klicken.

Anschließend „Sounds und Audiogeräte“ auswählen und die Option „Lautstärkeregelung in der Taskleiste anzeigen“ aktivieren. Von nun an gibt es wieder einen kleinen Regler in der rechten unteren Ecke. Aber Vorsicht: Windows XP blendet länger nicht benutzte Symbole automatisch aus. Dann probeweise auf den kleinen nach links weisenden Pfeil klicken, um diese Symbole wieder sichtbar zu machen.