Der Windows „Media Player“, den Windows XP standardmäßig mitbringt, ist gut für die Wiedergabe von Audiodaten aller Art. Zum Aufnehmen allerdings ist das Programm nicht geeignet. Dafür allerdings gibt es ein anderes Programm in Windows XP, das sich für kurze Sprachnotizen oder andere kurze Aufnahmen eignet.

Den Audiorecorder starten Sie über „Start > Alle Programme > Zubehör > Unterhaltungsmedien > Audiorecorder“. Die Bedienung des kleinen Programms lehnt sich an die Bedienung eines Kassettenrecorders an: Mit einem Mausklick auf die Schaltfläche mit dem roten Punkt starten Sie die Aufnahme.

Der Audiorecorder kann maximal 30 Sekunden am Stück aufnehmen. Beim Speichern der Datei wird diese im weit verbreiteten „WAV“-Format abgelegt; dieses Format kann von praktisch allen Windows-Audio-Programmen wiedergegeben werden; einschließlich des „Media Players“.