Wer schon einmal seine digitalen Fotos mit Windows ausgedruckt hat, der weiß, dass dies richtig viel Arbeit machen kann. Die Anpassung an die Größe des Papiers, die richtige Einstellung des Druckers und das mit dem Hintergedanken, das teure Fotodruckpapier möglichst effektiv nutzen zu wollen.

Windows XP kann Ihnen hier eine Menge Arbeit abnehmen, denn es bringt einen eigenen Fotodruck-Assistenten mit. Öffnen Sie dazu einfach den Ordner mit den zu druckenden Fotos. Im Bereich „Aufgaben“ auf der linken Seite des Ordners finden Sie nun einen Eintrag „Bilder drucken“. Ein Mausklick darauf startet den Assistenten.