wmg-logo

Microsoft Outlook merkt sich E-Mails, Adressen und Termine. Mit der Zeit schwellen die virtuellen Aktenschränke der Organizer-Software ordentlich an. Eine bestimmte E-Mail, einen konkreten Termin oder eine Notiz zu finden, ist gar nicht so einfach. Denn die Suchfunktion von Outlook kann nicht gerade als rundum gelungen bezeichnet werden. Microsoft bietet jedoch eine praktische Recherchefunktion zum Nachrüsten an: Lookout.

Lookout ist eine kostenlos erhältliche Erweiterung für Outlook (nicht Outlook Express), zu bekommen unter http://www.sogehtsleichter.de/lookout Die praktische Software hilft beim Aufspüren bestimmter Informationen in Mails, Kontaktdaten, Kalender sowie Dateien und Datenbeständen. Nachdem Lookout installiert ist, legt das Programm erst mal einen Index an, eine Art Stichwortverzeichnis. Das beschleunigt spätere Recherche enorm: Fundstellen erscheinen meist innerhalb von Sekundenbruchteilen auf dem Bildschirm. Lookout ist derzeit zwar nur mit englischsprachiger Benutzeroberfläche zu haben, aber die Handhabung ist einfach und bequem. Auf Wunsch durchsucht Lookout auch Ordner auf der Festplatte oder im Netzwerk.