Nach der Installation des Service Pack 2 (SP2) verhält sich die E-Mail-Software Outlook Express etwas anders als vorher. So zeigt Outlook Express keine Bilder mehr an, die in HTML-E-Mails eingebettet sind. Eine sinnvolle Sicherheitsvorkehrung, denn Bilder in HTML-Mails können Spam-Versendern ungewollt Informationen zuspielen – etwa, dass die E-Mail-Adresse gültig ist. Auch eingebettete Skripte (ActiveX) werden nicht ausgeführt.

Wer sich zutraut, sein System auf andere Weise zu schützen, kann die Sicherheitsvorkehrung in Outlook Express jederzeit abschalten. Dazu im Menü „Extras“ die Funktion „Optionen“ aufrufen und dort „Sicherheit“ auswählen. Hier kann nun die Option „Bilder und andere externe Inhalte in HTML-E-Mails blockieren“ abgeschaltet werden. Dann zeigt Outlook Express, wie früher, automatisch eingebettete Bilder an.