Die Feststelltaste [CapsLock] wird eigentlich nur selten wirklich gebraucht. Viele drücken die Taste eher versehentlich – und plötzlich erscheinen alle Eingaben in GROSS, da der neue Eingabezustand lange Zeit unentdeckt bleibt. Das lässt sich ändern: Windows XP kann auf Wunsch beim Einrasten der Caps-Lock-Taste ein akustisches Warnsignal ertönen lassen. So bekommt der Benutze auch beim schnellen Tippen mit, dass etwas passiert ist.

Dazu in der Systemsteuerung die Funktion „Eingabehilfen“ und hier den Eintrag „Tastatur“ auswählen. Hier die Option „Statusanzeige aktivieren“ einschalten. Windows XP verwendet für den kurzen Signalton den internen Lautsprecher des PCs. Sofern kein interner Lautsprecher vorhanden ist, etwa in einem Notebook, bringt die Option leider nichts.