Word hat jede Menge Funktionen zu bieten. Die meisten verstecken sich allerdings hinter verschachtelten Menüs oder kleinen Symbolen in der Symbolleiste. Vor allem erfahrene Benutzer und Schnelltipper bevorzugen deshalb oft Tastenkombinationen, um eine bestimmte Funktion zu benutzen – vor allem, wenn die Funktion häufiger gebraucht wird. Das Klicken mit der Maus hemmt dann nur den Schreibfluss. Deshalb ist es möglich, jede Funktion oder Option in Word mit einer Tastenkombination zu belegen.

Dazu die Tastenkombination [Strg][Alt] und [+] auf der Zifferntastatur drücken (nur PC, nicht Mac). Der Mauscursor verändert nun sein Aussehen, es erscheint eine Art Kleeblatt. Nun das gewünschte Symbol in der Symbolleiste oder die gewünschte Funktion oder Option in der Menüstruktur auswählen und mit [Enter] oder Mausklick bestätigen. Danach erscheint ein Dialogfenster. Der Funktion lässt sich nun eine beliebige Tastenkombination zuordnen. Ein Klick auf “Zuordnen” reicht, um der Funktion die gewünschte Tastenkombination dauerhaft zuzuweisen. Jede Tastenkombination kann nur einmal vergeben werden. Eine Funktion kann jedoch problemlos über mehrere Tastenkombinationen erreicht werden.