Xbox 360Ursprünglich hatte Microsoft auf die HD-DVD gesetzt. Aber nachdem selbst Toshiba nicht mehr an die HD-DVD glaubt und damit das Ende der HD-DVD und der Siegeszug der Blu-Ray besiegelt ist, machen sich nun auch die einstigen HD-DVD-Befürworter Gedanken, ob sie nicht auf Blu-Ray umschwenken. So kursieren derzeit Gerüchte, dass Microsoft seine Spielkonsole Xbox 360 mit einem Blu-ray-Laufwerk ausrüsten könnte.

Ein chinesisches Branchenblatt will jetzt einen Beleg gefunden haben, dass Microsoft ab dem dritten Quartal 2008 die Xbox 360 mit Blu-Ray-Laufwerken austattet. Eigentlich klar, dass die Konsole dann teurer werden müsste. Um wieviel teurer, das scheint aber noch nicht festzustehen. Außerdem ist ja alles ein Gerücht.  😉