Bei Movie-Addict.de finden Kinofans an über 250 aktuelle Filme. Jeder Film wird mit Kurzbeschreibung, viele aber auch mit ausführlicher Inhaltsbeschreibung, Filmplakaten und Bildergallerien vorgestellt. Von den aktuellen Filmen, die gerade im Kino laufen, kann sich der Besucher meist auch Trailer in drei Qualitätsstufen anschauen. Nach einer kurzen, kostenlosen Registrierung können Besucher des Portals die Filme bewerten und Kommentare schreiben.

Bis hier hin unterscheidet sich Movie-Addict.de nicht sonderlich von der Konkurrenz. Doch ein Besonderheit hebt das Portal dann doch von den anderen ab: Die zurzeit wöchentlich (mittwochs, 19.00- 20.00 Uhr) als Webradio ausgestrahlte Sendung “RadioLimit” berichtet rund um die Entwicklungen in der Filmbranchen. Es werden Kino-Neueinsteiger voreingestellt und bewertet. Die Sendung ist gut gemacht und bietet einen für das Auge entspannenderen Weg, Kinogänge zu planen.

Junge Menschen, die Lust haben, journalistische Erfahrungen zu sammeln, sind laut Projektleiter Michael Ochs herzlich eingeladen, freie Mitarbeiter zu werden. Es lockt ein Jugendpresseausweis.