Wer einen eigenen Internetauftritt hat und möchte, dass andere das Webangebot schnell finden und sich auch die Adresse gut merken können, ist gut beraten, eine eigene Domain zu reservieren. Eine Domain ist eine Adresse wie {clear:mein-name.de}.

Es gibt verschiedene Vorteile, eine Domain zu besitzen. Zum einen lassen sich Domain-Adressen gut merken und auch auf Briefbögen drucken oder unter E-Mails setzen. Zum anderen ist es so, dass Suchmaschinen ein Webangebot besser bewerten, wenn der Suchbegriff in der Domain vorkommt. Darum sollte die gewählte Domain möglichst prägnant sein.

Wenn die Wunschadresse schon weg ist – kein Problem. Es gibt zahlreiche Alternativen, etwa die Endungen .biz oder .info. Auch die Endung .eu kann man mittlerweile reservieren, für europäische Domains. Am größten ist die Auswahl bei United Domains. Hier kann man bequem überprüfen, welche Domains in Europa noch frei sind. Die Eingabe eines Stichworts reicht. Das Reservieren der passenden Domains ist genauso bequem. Die Preise fallen sehr unterschiedlich aus. Von wenigen Euro pro Jahr bis deutlich über 149 Euro, je nach den Gepflogenheiten im jeweiligen Land.