Die meisten PC-Benutzer verwenden das zum Lieferumfang von Windows gehörende Programm Outlook Express, um E-Mails auszutauschen. Wer auf eine E-Mail antworten möchte, klickt auf „Antworten“ und gibt den gewünschten Text ein. Im Anhang der Mail landet automatisch die eigentliche E-Mail. Im Kopf der E-Mail tauchen allerdings Begriffe wie „From“, „To“, „Subject“ oder „Sent“ auf.

Wer mag, kann auch diese Angaben in deutscher Sprache einfügen lassen. Dazu im Menü „Extras“ die Funktion „Optionen“ aufrufen und das Register „Senden“ auswählen. Dort „Internationale Einstellungen“ anklicken und im darauf folgenden Fenster die Option „Bei Antworten auf Nachrichten…“ deaktivieren. Nach Bestätigen mit „OK“ sollte sich Outlook Express anders verhalten und bei einer Antwort automatisch die Begriffe „Von“, „An“, „Gesendet“ und „Betreff“ verwenden.