Luzern, mit Nokia N95 fotografiertIch hatte ja versprochen, in Zürich die Vodafone WebSession auszuprobieren. Habe ich gemacht. Es hat ganz gut funktioniert. Im Vodafone Mobile Connect im Profil “Vodafone D2” aus web.vodafone.de einfach event.vodafone.de gemacht, dann das Romaing akzeptiert (Suisscom, Partner von Vodafone). Danach erscheint eine Anmeldeseite von Vodafone, wo man wählt, wie lange die Websession dauern soll. 24 Stunden gewählt, bestätigt, fertig. Seitdem kann ich online gehen, mit UMTS-Tempo, manchmal sogar mit HSDPA. Allerdings gibt es auch Tücken.

Und zwar: Jedes Mal, wenn ich mich abmelde und wieder erneut anmelde, mact Vodafone Mobile Connect aus dem event.vodafone.de wieder eigenmächtig ein web.vodafone.de. Wer das nicht bemerkt, wie ich zuerst, akzeptiert wieder eine teure, teure, teure gebührenpflichtige Roaming-Verbindung. Eine echte Stolperfalle, da man jedes Mal die APN ändern muss. Jedes Mal!! Noch habe ich keinen Trick gefunden, wie diese Einstellung dauerhaft bestehen bleibt, werde aber weiter forschen und das Ergebnis dann hier vermelden. 🙂