Word, Excel, Powerpoint – die einzelnen Anwendungen aus dem Büropaket von Microsoft Office können eine Menge. Allerdings ist es leider alles andere als einfach, ein Textdokument so richtig schick zu gestalten, eine gut durchdachte Tabelle anzulegen oder eine beeindruckende Präsentation hinzubekommen. So etwas setzt nicht nur viel Erfahrung und Übung voraus, sondern kostet auch eine Menge Zeit. Aber warum das Rad immer wieder neu erfunden?

Microsoft bietet auf seiner Homepage (http://www.microsoft.de) eine beeindruckende Sammlung fertiger Vorlagen an: Vorbereitete Standardbriefe, schicke Formulare, praktische Einnahme-Überschuss-Rechnungen, Tabellen für Umsatzprognosen sowie Ideen und Bilder für ansprechende Powerpoint-Präsentationen. Einfach mal das üppige Angebot auf der Microsoft-Homepage durchforsten. Die Vorlagen sind alle kostenlos und können lizenzfrei genutzt werden.

Wer hier nicht fündig wird, kann auch das üppige Archiv des Anbieters vorlagen.de besuchen. Hier gibt es Hunderte von professionell gemachten und getexteten Vorlagen für jeden nur denkbaren Zweck und Anlass – allerdings gegen Bezahlung.