Wer mit Outlook eine Nachricht verschickt und diese E-Mail später noch einmal verschicken möchte, etwa an einen anderen Empfänger oder an eine andere E-Mail-Adresse, muss die Nachricht keineswegs erneut eintippen. Es geht viel bequemer: Dazu in Outlook den Ordner “Gesendete Nachrichten” markieren und dort die gewünschte Nachricht doppelt anklicken. Anschließend im Menü “Aktionen” die Funktion “Diese Nachricht erneut senden” auswählen. Bei Bedarf lassen sich jetzt noch Korrekturen am Text vornehmen. Natürlich kann auch der Empfänger geändert oder ergänzt werden, etwa wenn eine andere Person die Nachricht erhalten soll. Das ist die mit Abstand schnellste Methode, eine Nachricht noch mal zu versenden.