Amazon kennt jeder. bol.de vielleicht auch noch. Aber es gibt noch mehr Onlineshops für Bücher und Software. Zum Beispiel lesen.de, zu erreichen unter www.lesen.de. Hier können Kunden bequem im Angebot stöbern, das wirklich riesig ist, und per Mausklick bestellen. Großer Vorteil des Anbieters: Bei lesen.de werden alle bestellten Bücher porto- und versandkostenfrei geliefert.

Ob Hardcover, Taschenbücher, Neuerscheinungen oder “Backlist”: Hier gibt es (fast) alles. lesen.de bietet auch ein schickes Antiquariat, das in Kooperation mit abebooks realisiert wird. Alte und gebrauchte Bücher für kleines und – bei echtes Schätzchen – mitunter auch großes Geld.