Wer eine eigene Domain braucht und/oder mit einer eigenen Webseite im Web vertreten sein möchte, braucht einen Probider. Beim Webhoster Levanzo, zu erreichen unter www.levanzo.de, gibt es beides zu überschaubaren Kosten.

Levanzo bietet sowohl Domains wie virtuelle Server. Darunter versteht man einen Bereich auf einem Server, der frei konfigurierbar ist – so wie ein „echter“ Server. Allerdings teilt man sich den physikalischen Server mit mehreren anderen Kunden. Vorteil solcher virtueller Server: Hier lassen sich auch Skripte ausführen, Datenbanken einrichten und vieles andere mehr.

LEVANZO - Webhosting total billig!