OpenOffice bietet eine praktische Statistikfunktion an: Wer wissen möchte, wie viele Zeichen oder Wörter das aktuell geladene Textdokument enthält, sollte im Menü “Datei” die Funktion “Eigenschaften” aufrufen. Denn hier verbirgt sich eine Registerkarte “Statistik”, die unter anderem Zeichen, Leerzeichen und Wörter zählt. Praktisch für alle, die Texte mit einer ganz bestimmten Länge anfertigen müssen oder wollen. Um die Statistik auf den neuesten Stand zu bringen, einfach auf “Aktualisieren” klicken – erst dann macht sich OpenOffice an die Arbeit und zählt durch. Die ermittelten Ergebnisse bleiben hier sichtbar, bis später erneut auf “Aktualisieren” geklickt wird.