Viele Mac-Benutzer haben eine Webcam am Mac installiert, um Videokonferenzen abhalten zu können. Natürlich lassen sich mit der Kamera auch Schnappschüsse oder Selbstporträts aufnehmen. Ein kurzer Mausklick auf das Kamerasymbol im Fenster von Photo Booth, schon läuft der Countdown für die Aufnahme. Nach genau drei Sekunden löst die Software aus und fängt das aktuelle Bild mit der Kamera ein.

Nicht jeder möchte diese drei Sekunden warten. Es kann praktisch sein, wenn Photo Booth das Bilder sofort speichert. Kein Problem, denn das Programm lässt sich durchaus auch zum sofortigen Auslösen bewegen. Dazu die Wahl-Taste drücken und gleichzeitig mit der Maus auf das Kamerasymbol klicken. Nun löst Photo Booth ohne jede Verzögerung aus und speichert das Bild.