Netzwerke machen gerne Ärger: Einzelne Rechner lassen sich nicht ansprechen, der Drucker hat Aussetzer oder das WLAN macht Schwierigkeiten. Um der Ursache auf die Spur zu kommen, empfiehlt sich eine Diagnose des Netzwerks. Windows XP ist bei der Suche nach dem Problem behilflich: Dazu im „Start“-Menü die Funktion „Hilfe und Support“ aufrufen. Danach auf „Tools zum Anzeigen von Computerinformationen und Ermitteln von Fehlerursachen verwenden“ klicken, anschließend auf „Netzwerkdiagnose“.

Nach einem weiteren Klick auf „System überprüfen“ untersucht Windows XP die aktuellen Netzwerkeinstellungen und führt auch eine automatische Fehlerbehebung für die verwendeten Netzwerkanschlüsse durch. In vielen Fällen reicht das schon, um die Schwierigkeiten im Netzwerk zu beheben – einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.