Dank der Feldfunktionen von OpenOffice Writer lassen sich Textdokumente um dynamische Inhalte wie Seitenzahlen, Datum und Uhrzeit oder statistische Informationen über Zeichen- und Wortanzahl ergänzen. Ganz besonders interessant ist die Feldfunktion “Bedingter Text”, der nach einer simplen Wenn-Dann-Regel Texte nur unter ganz bestimmten Bedingungen einblendet. Damit lassen sich beispielweise in der Fußzeile die Seitenzahlen bei einseitigen Dokumenten mit dem Wort “Seite” und bei mehrseitigen Texten mit dem Plural “Seiten” versehen.

Hierzu muss zunächst der Menübefehl “Einfügen | Feldbefehl | Andere” aufgerufen werden. Im Register “Funktion” steht daraufhin der Feldtyp “Bedingter Text” zur Auswahl. In das Feld “Bedingung” muss nur noch die Bedingung eingetragen werden, etwa “Page > 1” für mehrseitige Dokumente. In das Feld “Dann” kommt der gewünschte Text, der beim Erfüllen der Bedingung erscheinen soll, etwa “Seiten”. Im Feld “Sonst” steht der Text, der in allen anderen Fällen eingeblendet wird, zum Beispiel “Seite”.