Beim Parken in großen Parkhäusern oder auf riesigen Stadionparkplätzen ist es schnell passiert: Nach dem Einkauf oder dem Konzert lässt sich das eigene Auto partout nicht wiederfinden. Hat man sich die Etage oder die Parkplatznummer nicht gemerkt, kann die Suche sehr lange dauern.

Clever, wer bei solchen Gelegenheiten eine Digitalkamera bei sich hat. Damit lässt sich ganz einfach das geparkte Auto wiederfinden. Einfach nach dem Abstellen des Fahrzeugs ein Foto von der Parkplatznummer, der Farbkodierung oder markanten Stellen wie Fahnenmasten, Bäumen oder Gebäuden machen. Nach dem Einkauf oder dem Fußballspiel reicht ein Blick in den Bildspeicher der Digicam, um rasch den Parkplatz wiederzufinden. Das funktioniert auch sehr gut beim Parken in Wohngebieten fremder Städte. Einfach ein Foto vom Straßenschild schießen, und schon kann man im Zweifelsfall nach der jeweiligen Straße fragen.