Es gibt fast nichts, was es beim Online-Auktionshaus eBay nicht gibt. Ob gebrauchte Hardware, Tickets, Haushaltsgeräte oder exotische Sammlerstücke – praktisch alles geht bei eBay über die virtuelle Ladentheke. Und das oft zu wahren Schnäppchenpreisen. Angesichts mehrerer Millionen Angebote gleicht die Suche nach Top-Angeboten allerdings der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Hier hilft der “Preishai”. Mit dem Gratis-Tool lassen die gewünschten eBay-Angebote meist schneller auffinden als auf mit der eBay-eigenen Suche. Der Vorteil: Die Suchergebnisse werden nicht durch eBay-Werbeformate wie Top-Angebot oder Fettschrift verfälscht. Die Fülle der Suchfunktionen ist dabei beeindruckend. Neben Preisbereich, Auktionstyp, Kategorie und Postleitzahl lassen sich die Angebote auch nach Ablaufdatum durchsuchen. So lassen sich etwa alle Produkte auflisten, die noch ohne Gebot sind und in den nächsten fünf Minuten auslaufen. Besonders pfiffig ist die integrierte Tippfehlersuche. Damit fischt das Programm alle Angebote heraus, die vom Verkäufer falsch geschrieben wurden. Hier sind die Chancen auf Schnäppchen besonders groß, da die Tippfehler-Artikel seltener von anderen eBay-Nutzern gefunden werden.

Preishai, das Gratis-Tool für die Schnäppchensuche bei eBay:

http://www.preishai-online.de