Blitzschnelle Excel-Diagramme

Die Tabellenkalkulation Excel kann nicht nur gut rechnen, sondern auch sehr schön zeichnen. Die Diagrammfunktion zaubert aus den Zahlenreihen im Handumdrehen schicke Säulen-, Linien-, Kreis-, Balken-, Flächen- oder Punkt-Diagramme. Meist führt der Weg über das Dialogfenster “Einfügen | Diagramm”. Der Diagramm-Assistent führt dann in vier Schritten zum fertigen Diagramm. Wenn es schnell gehen soll, gibt es auch eine elegante Abkürzung für die beliebteste Diagrammform, das Balkendiagramm.

Zunächst muss mit gedrückter Maustaste der Zellbereich markiert werden, der in Diagrammform dargestellt werden soll. Jetzt nur noch die Tastenkombination [Alt]+[F1] drücken, und schon zeigt Excel das passende Balkendiagramm – ganz ohne Umwege über Dialogfenster und Assistenten. Bei Excel 2007 wird das Blitzdiagramm sogar direkt in das aktive Tabellenblatt eingebunden. Bei älteren Excel-Versionen erscheint es in einem neuen Blatt.